Manchmal muss man auf alles gefasst sein: Da wartet eine echte Bisonherde in der Westernstadt auf der Main Street und in der Keltenstadt Gabreta wird die keltische Vergangenheit der Region lebendig. Bekannte Wanderwege wie der Goldsteig, der Pandurensteig oder der Pilgerweg Via Nova bieten sich an, und danach sorgt die Sonnentherme in Eging am See für ein Rundumwohlgefühl. Eine der reizvollsten Touren der Region ist die Wanderung entlang der „Schwarzen Perle Ilz“. Von den Hochmooren des Rachel bis zur Dreiflüssestadt Passau ist die perfekt organisierte Tour als Pauschale buchbar.

5 Tage Wanderurlaub in 4 Etappen: Anreise nach Spiegelau, von Spiegelau auf den Rachel, weiter zum Lusen (20 km), anstrengende Etappe, Abkürzung möglich! Übernachtung in Waldhäuser; von Wald- häuser zur Ettlmühle (24 km), von Ettlmühle durch das Ilztal nach Fürsteneck (20 km), von Fürsteneck nach Passau (25 km); Rücktransfer nach Spiegelau 4 ÜN mit Frühstück in Gasthöfen und Hotels im Zimmer mit Du/WC, 4 x Rucksackverp egung, Wanderkarte und Tourenbeschreibung, Rücktransfer. Ab 249,00 EUR p.P. im DZ mit Du/WC

MEHR INFOS
ARGE Ilztal und Dreiburgenland, Tel. 0049 (0)8504/1642,  info@ilztal.de,

Weitere Wanderpauschalen unter www.ilztal.de